Brandy Coeur de Jade

Coeur de Jade ist ein Brandy der frz. Combier Destillerie. Es ist aber auch die Spirituose, die als Basis für die Destillation der Jade Absinthe und dem Perique Tabak Likör verwendet wird. Dieses "Herzstück" wird nun ebenfalls individuell angeboten, da zahlreiche Besucher der Destillerie ganz begeistert von diesem Produkt waren.
Lieferzeit: 1-3 Tage
Artikelnummer: 1466

Verfügbarkeit: Auf Lager

29,90 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
entspricht 42,71 € pro 1 Liter (l)

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Details

Coeur de Jade ist ein Brandy der frz. Combier Destillerie. Es ist aber auch die Spirituose, die als Basis für die Destillation der Jade Absinthe und dem Perique Tabak Likör verwendet wird. Dieses "Herzstück" wird nun ebenfalls individuell angeboten, da zahlreiche Besucher der Destillerie ganz begeistert von diesem Produkt waren. Im Gegensatz zu den meisten kommerziellen Weindestillaten, die auf modernen Brennhäfen destilliert werden, wird Coeur de Jade nicht seinem ursprünglichen Charakter beraubt, sondern bewahrt durch langsame Destillation sein ausgesprochen fruchtiges Geschmacksbild. Diejenigen, die Weinbrand und Grappa mögen, werden Coeur de Jade für sich allein sehr zu schätzen wissen. Bartender finden darin eine interessante Alternative für Vodka, als Grundlage kreativer Cocktails.

 

Die Geschichte hinter den Jade Absinthen:

Der US-Amerikaner Ted Breaux ist der Masterdestillateur, der hinter der Jade Absinth-Linie steckt. Fast alle Jade Absinthe sind authentische Reproduktionen historischer Absinth-Marken. Du fragst Dich, wie er die Absinthe reproduziert? Ganz so trivial ist es nicht, aber Ted Breaux ist Chemiker, was ihm bei seinem Reproduktionsprozess hilft. Er besorgt sich zunächst eine alte Flasche des zu reproduzierenden Absinthes als Referenz. Dieser erste Schritt gestaltet sich oftmals schon als sehr schwierig, denn Pre-Ban Absinthe, d.h. Absinthe vor der Zeit des Absinthverbots (1915) sind äußerst selten. Anschließend analysiert er die Zusammensetzung des Absinthes im Labor. Er re-engineered sozusagen die Rezeptur wissenschaftlich. Natürlich läuft dieser Prozess nicht rein technisch ab. Als Absintheur hat Ted auch die notwendige Leidenschhaft, um dem Absinth seinen finalen Schliff zu geben. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Jade Absinthe genießen in der Absinth Community ein hohes Ansehen. Wir selber haben schon Pre-Ban Absinthe getrunken und können bestätigen, dass Mr. Breaux sein Handwerk versteht. Seine Absinthe haben durchaus Ähnlichkeit mit den Originalen!

Fakten

Fakten

Herstellungsland: Frankreich
Alkohol: 42%
Inhalt (l): 0.7
Tasting Notes: Weicher fruchtiger Geschmack, erinnert an Grappa
Farbe: Kristallklar
Enthält Farbstoff: Nein

Reviews

Teile uns Deine Meinung zu diesem Produkt mit

Please, wait...