Absinth Hapsburg Hardcore

Hapsburg Hardcore Absinth zu trinken kann als Experiment angesehen werden. Mit 89,9 % Alkohol stellt er die einsame Spitze in Sachen Alkoholgehalt in Spirituosen dar.
Lieferzeit: 1-3 Tage
Artikelnummer: 1083

Verfügbarkeit: Auf Lager

36,90 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
entspricht 73,80 € pro 1 Liter (l)

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Details

Hapsburg Hardcore Absinth zu trinken kann als Experiment angesehen werden. Mit 89,9 % Alkohol stellt er die einsame Spitze in Sachen Alkoholgehalt in Spirituosen dar. Der Hersteller verwendet die Bezeichnung "Extra Special Super Strength" und das ist nicht untertrieben. Nichts für Warmduscher...

Fakten

Fakten

Herstellungsland: Bulgarien
Alkohol: 89.9%
Inhalt (l): 0.5
Tasting Notes: Trotz 89.9% Alkohol besitzt Hapsburg Hardcore einen überraschend milden Geschmack
Farbe: Grün
Enthält Farbstoff: Ja

Reviews

Gesamtbewertung
basierend auf 4 Bewertungen
  • Neueste zuerst
  • Neueste zuerst
  • Höchste Bewertungen
  • Niedrigste Bewertungen
  • Hilfreiche Bewertungen

4 Artikel

Also ich kann und will die Rezessionen hier nicht verstehen, der Hapsburg hat meiner Meinung mit Absinth wenig bis nichts gemein. Einen Absinth macht doch die harmonische Dreiheit und eine gewisse Raffiniertheit des Destillates aus. Hier haben wir aber weder eine Harmonie, noch eine Komplexität, wie haben hier Neutralalkohol, welchen man klar deutlich schmeckt, in welchen ein wenig Wermutöl und Anis gekippt wurde. Dies könnte jeder so herstellen und der Mythos um den Hapsburg, den einige pflegen, ist nur auf seinen Alkoholgehalt und nicht auf den Absinth-Genuss zurückzuführen. Einen Louche im Ritual hat er garkeinen und schmeckt nur mehr nach Zuckerwasser, darum wird der bei manchen Veranstaltungen alleine aus Mutprobe im Shot getrunken, hier liegt auch die einzige Form wie dieser zu konsumieren ist, als Mutprobe oder vermischt mit Red Bull. So eine Form des Trinkens ist aber nichts für mich als Absintheur und die chemische Färbung (wie anders möglich bei soviel Neutralalkohol mit einen Tröpfchen Öl) ist sowieso immer ein \"Finger weg\" Warnschild!
0
1
Erstaunlich ... ich trinke gerade das erste Glas und habe mehr einen hochprozentigen Alkopop erwartet, als tatsächlich Absinth zu schmecken. Aber doch, hinter der Knallfarbe stecken durchaus ein paar Kräuter. Und nachdem ich schon nach den ersten Schlücken den Alkohol merke, kann ich der Beschreibung oben nur zustimmen, ein Experiment ist der Absinth durchaus wert.
0
0
der Absinth ist ein sehr schöner der geschmack ist wunderbar also ich würde ihn immer wieder kaufen
0
0
Ein wunder schöner Absinth den man mit verstand zu sich nehmen sollte.
0
0

4 Artikel

Please, wait...