Absinth Mead Base

Mead Base Absinth ist ein "Honig" Absinth. Denn dieser Absinth verwendet ein Met-Destillat als Alkoholbasis für die Destillation.
Lieferzeit: 1-3 Tage
Artikelnummer: 1379

Verfügbarkeit: Auf Lager

49,90 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
entspricht 99,80 € pro 1 Liter (l)

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Details

Mead Base Absinth ist ein "Honig" Absinth. Denn dieser Absinth verwendet ein Met-Destillat als Alkoholbasis für die Destillation. Die Kräuter werden im Met mazeriert, um dann anschließend erneut destilliert zu werden. Das Ergebnis ist ein weicher Absinth mit einer feinen Honignote. Der Anis- und Fenchelgehalt ist absichtlich niedrig gehalten, um die feine süße Note des Mets nicht zu überdecken. Insgesamt verwendet Mead Base Absinth nur 6 Kräuter in seiner Rezeptur. Dies ist bewusst gewählt. Es soll kein zu komplexer Geschmack entstehen, der gegebenenfalls von der Besonderheit dieses Absinthes, seiner Alkoholbasis, ablenken könnte. Destilliert wird Mead Base Absinth vom tschechsichen Master Destillateur Martin Zufanek. Mit viel Liebe zum Destillationshandwerk stellt er seine Brände und Absinthe in den weißen Karpaten in der tschechischen Republik her. Seine Produkte genießen einen ausgezeichnten Ruf, denn er legt viel Wert auf Qualität. Die Kräuter für diesen Absinth baut er bspw. selber im Garten seiner Destillerie an.

 

Met (engl. Mead), ein Getränk mit langer Tradition:

Met, auch Honigwein genannt, ist ein alkoholisches Getränk aus Honig und Wasser. Teilweise werden auch verschiedene Früchte, Gewürze und Fruchtsäfte (zumeist Apfelsaft) zugegeben, bzw. anstelle des Wassers benutzt. Ursprünglich wurde Met mittels spontaner Gärung hergestellt. Heute werden zumeist Reinzuchthefen verwendet, wie sie auch in der eigentlichen Weinbereitung Anwendung finden. Abhängig von der verwendeten Hefe, der Menge an Zucker (Honig) und anderen Umgebungsbedingungen während der Gärung kann Met bis zu 20 Vol.-% Alkohol enthalten. Üblich sind aber 11 bis 16%. Getrunken wurde Met schon zu Zeiten der Griechen und Römer. Aristoteles (384–322 v. Chr.) erwähnt das Getränk bspw. in einigen seiner Schriften. In der früheren Geschichte wurde Met oftmals von Klöstern hergestellt. Insbesondere in Gegenden, in denen der Weinbau schwierig durchzuführen war.

Fakten

Fakten

Herstellungsland: Tschechische Republik
Alkohol: 65%
Inhalt (l): 0.5
Tasting Notes: Süßer Absinth mit einer leckeren Honignote
Farbe: Gold
Enthält Farbstoff: Nein

Reviews

Teile uns Deine Meinung zu diesem Produkt mit

Please, wait...