Absinth Abisinthe Amer

Abisinthe Amer kommt aus der nahe dem Elsass gelegenen Stadt Fougerolles in Frankreich. Hergestellt wird er von der historischen Lemercier Destillerie, die schon zu Zeiten der Jahrhundertwende Absinth produzierte. Kräftig in der Kräuterzusammensetzung ist er eher etwas für Absintheure, die das Geschmackvolle suchen.
Lieferzeit: 1-3 Tage
Artikelnummer: 1062

Verfügbarkeit: Auf Lager

42,90 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Grundpreis 61,29 €/Liter (l)

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Abisinthe Amer kommt aus der nahe dem Elsass gelegenen Stadt Fougerolles in Frankreich. Hergestellt wird er von der historischen Lemercier Destillerie, die schon zu Zeiten der Jahrhundertwende Absinth produzierte. In unserer Fotogallerie siehst Du einige alte Bilder der Destillerie. Insgesamt ist Abisinthe Amer ein Absinth mit einer ausgeprägten Wermutnote. Kräftig in der Kräuterzusammensetzung ist er eher etwas für Absintheure, die das Geschmackvolle suchen.

Wenn Du übrigens einen ähnlichen Absinth trinken möchtest, dann empfehlen wir Dir Absinth Libertine Amer auszuprobieren. Beide Absinthe sind sich in ihrem Geschmacksprofil sehr ähnlich. Wir bevorzugen Libertine Amer, da er etwas komplexer ausfällt.

 

So wird Absinth getrunken:

Im folgenden Video siehst Du, wie das klassische französische Absinthritual funktioniert. Man legt einen Zuckerwürfel auf den Absinthlöffel und gießt dann das Glas mit eiskaltem Wasser auf. Der Absinth beginnt zu trüben und ist fertig zubereitet, wenn sich Wasser und Absinth komplett vermischt haben. Wir empfehlen ein Mischungsverhältnis von einem Teil Absinth zu zwei Teilen Wasser. Santé!

 

Pflichtangaben

Herkunftsland: Frankreich
Alkohol: 72% vol.
Inhalt: 0.7 l
Farbe: Grün-gelblich
Enthält Farbstoff: Nein
Verkehrsbezeichnung: Spirituose
Lebensmittelunternehmer: Lemercier Frères, 32 Rue de la Gare, 70220 Fougerolles, France
Tasting Notes: Starker Absinth mit schöner Wermutnote

Reviews

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

  • Neueste zuerst
  • Neueste zuerst
  • Höchste Bewertungen
  • Niedrigste Bewertungen
  • Hilfreiche Bewertungen

4 Artikel

Guter Mittelklasse Absinthe. Würde ich Anfängern empfehlen deren Geschmacksbild hinsichtlich eines authentischen Absinthes noch nicht so geprägt ist. Im Geschmack nicht ganz so ausbalanciert.. dennoch aber wohlschmeckend...(Kräutergarten ist vorhanden) und auch die Wirkung ist nicht zu verachten.. fast wie bei den grossen. Sehr schöne Flasche.. die mich auch direkt ansprach..
Preis/Leistung ist gut... also empfehlenswert.
0
1
In der Tat hat dieser Absinth vie von Klassiker Ordinaire. Insgesamt jedoch weicher, durch das mehr an Anis, weniger holzig. Aber auch hier gilt: Man muss Wermut mögen.
0
0
Habe die erste Flasche fast leer, und es versetzt mich in Trauer, dass dies passiert. Bisher der beste Absinth, den ich getrunken habe. Nicht nur die Flasche mutet einen edel an, nein auch der Geschmack ist angenehm und ein Genuss, ohne sich seinem Absintheur aufzudrängen.
Nach dem ersten Kontakt mit der Zunge öffnet sich sein Kräuterbild, dem ein Hauch Anis folgt. Dieser Erlebnis bleibt bis zu seinem Abgang. Dann tritt der Wermutanteil hervor und lässt den Absintheur seinen Kauf bestätigen.
0
0
Er hat einen starken, aber denoch dezenten Wermutgschmack. Die Wirkende und belebende Wirkung ist so wie ich es mir wünsche. Dennoch hat er beim ersten Eindruck (beim Ersten riechen - beim öffnen der Flasche) einen starken Alkoholgeruch. Ansonsten würde ich nur empehlen, ihn gering zu dosieren, da er sonst seine Starke Wirkung voll entfalltet. Viel Spaß beim geniesen. (-:)

Salomon
0
1

4 Artikel

Please, wait...