Antike Laudanum Flasche

VERKAUFT: Dies ist eine leere Flasche der Medizin Laudanum. Der Mythos existiert, dass Laudanum im 19. Jahrhundert auch mit Absinth konsumiert wurde. Dargestellt wird dies u.a. in dem Kinofilm "From Hell".
Lieferzeit: 1-3 Tage
Artikelnummer: antique-laudanum

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Verfügbarkeitsbenachrichtigung aktivieren
150,00 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

VERKAUFT: Der Begriff Laudanum geht auf seinen Erfinder den Arzt und Naturforscher Theophrastus Bombastus von Hohenheim (1493-1541) zurück. Er glaubte mit dem Laudanum ein Allheilmittel erfunden zu haben und nannte seine Tinktur daher auch „Stein der Unsterblichkeit“. Seine Hauptbestandteile waren zu etwa 90% Alkohol (Weinbrand) sowie Opium zu etwa 10%. Laudanum wurde besonders von der Arbeiterschicht konsumiert, da es nicht besteuert wurde und somit billiger als Wein war. Der Mythos existiert, dass auch gerne einige Tropfen dem Absinth zugegeben wurden, wie es z.B. in dem Kinofilm "From Hell" mit Johnny Depp zu sehen ist. Auf der Flasche ist eine Skalierung angebracht mit der Inschrift "Cuillères a Cafe". Diese Laudanum Flasche ist jedoch leider mittlwerweile verkauft und befindet sich im Besitz einer amerikanischen Sammlerin.

Wenn Du Dich für Laudanum interessierst, können wir Dir leider nicht weiterhelfen, denn der Verkauf von Laudanum fällt unter das Betäubungsmittelgesetz. Wir haben aber eine große Auswahl an original Absinth für Dich im Angebot. Wenn Du dich für die Wirkung von Absinth interessierst, dann sind vielleicht Strong68 und Thujon 33 die richtigen Produkte für Dich. Probier sie doch einfach einmal aus!

 

Absinth-Szene mit Laudanum aus From Hell:

In From Hell trinkt Johnny Deep Absinth. Er platziert dafür einen Zuckerwürfel auf einem Absinth-Löffel, übergießt ihn mit Absinth, träufelt Laudanum darauf und zündet den Absinth im Glas an. Dies ist, auch wenn Hollywood uns das vormachen möchte, nicht das klassische Absinth-Ritual. Im 19. Jahrhundert trank man Absinth ohne Feuer, nur mit Wasser und Zucker. Die Filmsequenz von From Hell ist jedoch vielen Leuten im Gedächtnis geblieben, so dass sie denken Absinth müsste angezündet werden. Dem ist aber nicht so, Absinth wird ohne Feuer (und Laudanum) zubereitet. In unserer Absinth-Ritual Rubrik kannst Du Dir das klassische frz. Absinth-Ritual ansehen.

 

Pflichtangaben

Herstellungsland: Frankreich
Farbe: Schwarz
Weitere Info: VERKAUFT

Reviews

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Teile uns Deine Meinung zu diesem Produkt mit

Please, wait...