Absinth Eichelberger Verte 78

Absinth Verte 78 ist etwas ganz besonderes. 26! Kräuter sind Bestandteil der Rezeptur, welche in der Eichelberger Destillerie in sorgsamer Handarbeit zu Absinth destilliert werden. Der Absinth besitzt dadurch ein sehr komplexes Aroma.
Lieferzeit: 1-3 Tage
Artikelnummer: 1181

Verfügbarkeit: Auf Lager

38,00 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
entspricht 76,00 € pro 1 Liter (l)

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Absinth Verte 78 ist etwas ganz besonderes. 26! Kräuter sind Bestandteil der Rezeptur, welche in der Eichelberger Destillerie in sorgsamer Handarbeit zu Absinth destilliert werden. Der Absinth besitzt dadurch ein sehr komplexes Aroma, die verschiedenen Kräuter fügen sich jedoch zu einem sehr stimmigen Gesamtbild zusammen. Wer schon etwas Erfahrung mit dem Herausschmecken von verschiedenen Kräutern in Absinthen hat, wird hier seine wahre Freude haben. Wie bei allen Eichelberger Absinthen glänzt dieser Verte durch einen dichten, milchigen Louche und einen wunderbaren Geruch.

 

Eichelberger steht für Absinth-Herstellung mit Tradition:

Ein Ururgroßvater der Familie, Eduard Heinrich Nötzel, lebte von 1800 bis 1874 in Danzig. Er übernahm den Holzgroßhandel seines Vaters und damit das Bürgerwappen der Familie Nötzel. Eine alte Anzeige im „Neuesten Wegweiser für Fremde und Einheimische“ zeigt, dass er das Geschäft wesentlich erweiterte und neben verschiedenen Spirituosen und Likören auch einen eigenen „Extracte d`Absinthe“ herstellte. In seinem Gasthaus „Zum Elefanten“ bot er seine Spezialitäten zur Verkostung an. In unserer Fotogallerie kannst Du Dir ein altes Etikett ansehen, das den Elefanten über dem "Nötzel" Namenszug zeigt. Eduard Heinrich Nötzel´s Sohn, Otto Louis Nötzel, führte das blühende Geschäft weiter. Leider starb er früh und sein Sohn war noch zu jung, um die Leitung der Firma zu übernehmen. Daher wurde der Betrieb um 1900 eingestellt und die Aktivitäten gerieten in den Wirren der beiden Weltkriege und der Aufgabe des Danziger Familiensitzes beinahe in Vergessenheit. Beinahe, denn seit 1997 erlebt die Geist- und Absinthherstellung durch die Familie Wild eine Renaissance. Mit viel Liebe zum Detail werden vor allem Früchte der sich im Familienbesitz befindlichen umliegenden Streuobstwiesen und Kräuter aus dem eigenen Kräutergarten zu feinen Bränden veredelt. Das Etikett des Verte 78 ist eine Hommage an das ursprüngliche Etikett des Vorfahrens E. H. Nötzel.

Pflichtangaben

Herstellungsland: Deutschland
Alkohol: 78%
Inhalt (l): 0.5
Farbe: Leichtes Grün
Enthält Farbstoff: Nein
Verkehrsbezeichnung: Spirituose
Lebensmittelunternehmer: Dr. Lili und Rudolf Wild, Eichelberg 11, 92439 Bodenwöhr
Tasting Notes: Komplexes Geschmacksbild, von frsich-zitronig bis marzipanig-nussig

Reviews

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Absinth Maison ALANDIA

Absinth Maison ALANDIA

1 Kundenbewertung(en)
Absinth Heritage Verte

Absinth Heritage Verte

2 Kundenbewertung(en)
Absinthe ALANDIA Suisse La Bleue

Absinthe ALANDIA Suisse La Bleue

3 Kundenbewertung(en)
Absinth ALANDIA Époque

Absinth ALANDIA Époque

1 Kundenbewertung(en)

Teile uns Deine Meinung zu diesem Produkt mit

Please, wait...