Fourtifier Absinth Set

Das Fourtifier Set enthält jeweils zwei Flaschen unserer Bestseller Absinthe Strong68 und Gold68. Beide Absinthe besitzen einen erhöhten Wermutanteil und sind deswegen auch leicht bitter im Geschmack. Strong68 ist ein klassischer Absinth mit Anis, Gold68 ist hingegen anisfrei. Das Set eignet sich besonders gut als Party-Ausstattung.

Dieses Set enthält:

2 x Absinth ALANDIA Strong68   +0,00 €
2 x Anisfreier Absinth ALANDIA Gold68   +0,00 €

109,90 €

Inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Grundpreis 54,95 €/Liter (l)
Lieferzeit: 1-3 Tage
Artikelnummer: S009

Verfügbarkeit: Auf Lager

Beschreibung

Das Fourtifier Set enthält jeweils zwei Flaschen unserer Bestseller Absinthe Strong68 und Gold68. Beide Absinthe besitzen einen erhöhten Wermutanteil und sind deswegen auch leicht bitter im Geschmack. Mit ihren 68% Alkohol sind sie die beste Ausstattung für jede Party. Strong68 ist der klassische Part in diesem Absinth Set, denn er wird mit den traditionellen Absinth-Zutaten Anis und Fenchel destilliert. Dies verleiht ihm auch den typsich frischen Kräutergeschmack. Gold68 ist hingegen anisfrei. D.h. er besitzt nicht den für Absinth typischen kräuterigen Geschmack.Stattdessen besitzt er eine leicht zitronige Note, da Orangen- und Zitronenauszüge Teil seiner Rezeptur sind.

 

Trinkempfehlung für die Absinthe:

Wir empfehlen Dir Absinth Strong68 nach dem klassischen Trinkritual zuzubereiten. D.h. mit eiskaltem Wasser und einem Zuckerwürfel. Weiter unten auf der Seite kannst Du Dir ein Video zum klassischen Trinkritual ansehen. Absinth Gold68 solltest Du mit mindestens zwei Zuckerwürfeln trinken. Da der Fokus dieses Absinthes auf dem Wermut liegt ist dieser auch deutlich herauszuschmecken. Zudem wird der bittere Geschmack des Wermuts nicht wie bei Strong68 durch geschmacklich süß-anmutende Kräuter wie Fenchel oder Anis maskiert. Der Verzicht auf diese Kräuter macht ja gerade den nicht "lakritzigen" Geschmack dieses Absinthes aus. Deswegen ist auch der Louche von Gold68 sehr schwach, da dieser normalerweise durch die ätherischen Öle des Anis und Fenchels hervorgerufen wird. Um es zu präzisieren: Gold68 ist Wermut im Quadrat, man schmeckt ihn ohne Maskeraden!

TIPP: Da Gold68 Absinth keinen Anis enthält, kann er auch für Cocktails/Longdrinks verwendet werden. Bspw. Absinth Gold68 gemixt mit Ginger Ale, Tonic Water oder Red Bull, garniert mit einer Scheibe Zitrone oder Orange, je nach Präferenz. Du wirst sehen, diese Drinks haben es in sich...

 

Das traditionelle Absinth-Ritual:

Im Frankreich des 19. Jahrhunderts traf man sich zur "Grünen Stunde" , der Heure Verte. Im Folgenden Video siehst Du, wie das klassische französische Absinthritual funktioniert. Du benötigst dazu ein Absinth-Glas, einen Absinth-Löffel sowie eiskaltes Wasser und Zuckerwürfel. All dieses Zubehör kannst Du natürlich bei uns im Shop bestellen.

 

Pflichtangaben

Herkunftsland: Frankreich
Alkohol: 68% vol.
Inhalt: 2 l
Enthält Farbstoff: Nein
Verkehrsbezeichnung: Spirituose
Lebensmittelunternehmer: Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung der im Set enthaltenen Produkte finden Sie auf den jeweiligen Produkt-Detailseiten unter dem Reiter Pflichtangaben
ALANDIA Strong68
ALANDIA Gold68
Tasting Notes: Alle Absinthe besitzen einen schönen Wermutgeschmack

Reviews

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

  • Neueste zuerst
  • Neueste zuerst
  • Höchste Bewertungen
  • Niedrigste Bewertungen
  • Hilfreiche Bewertungen

1 Artikel

zum auf-den-Geschmack-kommen perfekt
Also der 68er strong war unser erster Absinth überhaupt; und ich muß sagen für uns 3, die wir ab und an eine "Sitzung" haben, einer der besten.
Habe in diesem Set einfach den "Goldie" durch zwei weitere Flaschen "strong"
ersetzten lassen. Bei der Bestellung sind die Alandia-Leute echt flexibel.

Den "Gold" hatten wir auch schon; ist aber anisfrei. Sehr gut, aber wir bevorzugen mit Anis.
Nach diversen Verkostungen (der Markt ist echt unüberichtlich...) sind wir wieder beim "strong" angelangt- unsere Nr.1.

Stimmt eigentlich nicht; ich brenne auch selbst Absinth in kleinen Mengen.
Meine Kollegen haben den bei einer Blindverkostung zum absolutern Favoriten gekürt. Macht aber auch Arbeit und Geld spart man dadurch auch nicht -halt Liebhaberei.

Kurz und knapp : mt dem "strong" mach ihr nichts falsch.
0
0

1 Artikel

Please, wait...