Neu

Absinth La Rebelle

Normalerweise wird für die Absinth-Herstellung Weizen- oder Weinalkohol als Basis verwendet. Absinth Rebelle verwendet hingegen einen Trester (Marc du Jura) aus Chardonnay und Sauvignon Trauben als Basis für die Destillation der Kräuter. Das verleiht dem Absinth eine unvergleichliche Fruchtigkeit.
Lieferzeit: 1-3 Tage
Artikelnummer: 1595

Verfügbarkeit: Auf Lager

99,00 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
entspricht 198,00 € pro 1 Liter (l)

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Normalerweise wird für die Absinth-Herstellung Weizen- oder Weinalkohol als Basis verwendet. Absinth Rebelle verwendet hingegen einen Trester (Marc du Jura) aus Chardonnay und Sauvignon Trauben als Basis für die Destillation der Kräuter. Das verleiht dem Absinth eine unvergleichliche Fruchtigkeit. Absinthe Rebelle ist ein außergewöhnliches Produkt, dass nur in kleinen Chargen produziert wird. Denn die Verwendung von Trester als Basis ist ausgesprochen kostspielig und somit für die Massenproduktion nicht geeignet. Die La Semilla Destillerie ein kleiner Familienbetrieb, der sich solche Spielereien leisten kann. Denn im Small-Batch Verfahren lässt sich so einiges ausprobieren. Leider ist der Preis auch dementsprechend hoch, aber man bekommt dafür auch einen einzigartigen Absinth. Der Wermut für La Rebelle wird eigens von der Familie Aymonier angebaut. Durch das perfekte Klima, die Destilelrie befindet sich auf 1100 Meter Höhe, ist er ausgesprochen aromatisch. Das schmeckt und riecht man ohne Zweifel beim Öffnen der Flasche.

 

Absinth La Rebelle und der Wermut:

Echter Wermut (artemisia absinthium) ist eine ausdauernde Pflanze mit einer Wuchshöhe von 60 bis 150 Zentimetern. Die Pflanze erscheint oberirdisch gräulich-grün und duftet stark aromatisch. Reibt man die Blätter zwischen den Fingern, so nimmt man schnell die Aromatik der Pflanze wahr. Geschmacklich gehört Wermut zu den besonders bitteren Gewächsen. Die Bitterstoffe bleiben bei einem mazerierten Absinth erhalten, bei einem Destillat werden sie jedoch von den ätherischen Ölen abgetrennt. DIes erklärt, warum ein destillierter Absinth nur eine geringe Bitternote besitzt. Die verbleibenden Bitterstoffe stammen aus den nach dem Destillieren zugesetzten Färbekräutern. Ein La Bleue oder Blanche Absinth ist hingegen beonders weich und sanft im Geschmack, da auf die Koloration verzichtet wird. 

 

Pflichtangaben

Herstellungsland: Frankreich
Alkohol: 68%
Inhalt (l): 0.5
Farbe: Grün
Enthält Farbstoff: Nein
Verkehrsbezeichnung: Spirituose
Lebensmittelunternehmer: La Semilla, 80, Grande Rue, F-25300 Les Fourges, France
Tasting Notes: Unvergleichbare Fruchtigkeit mit den typisch-kräuterigen Noten von Wermut, Koriandersamen und Anis

Reviews

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Teile uns Deine Meinung zu diesem Produkt mit

Please, wait...