Absinth Perle d'Absinthe

Absinth Perle d'Absinthe ist ein französischer Absinth aus dem Städtchen Pontarlier nahe der Schweizer Grenze. Er wird von der Traditions-Destillerie Francois Guy hergestellt. Jedes Jahr findet in Pontarlier die Absinth-Messe Absinthiades statt. Es hat bereits Tradition, daß von der Brennerei Guy eine Sonderedition für die jährlich stattfindende Absinthiades herausgebracht wird.
Lieferzeit: 1-3 Tage
Artikelnummer: 1560

Verfügbarkeit: Auf Lager

50,00 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
entspricht 100,00 € pro 1 Liter (l)

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Absinth Perle d'Absinthe ist ein französischer Absinth aus dem Städtchen Pontarlier nahe der Schweizer Grenze. Er wird von der Traditions-Destillerie Francois Guy hergestellt. Jedes Jahr findet in Pontarlier die Absinth-Messe Absinthiades statt. Hier werden von einer Fachjury die besten (frz.) Absinthe gekürt. Es hat bereits Tradition, daß von der Brennerei Guy eine Sonderedition für die jährlich stattfindende Absinthiades herausgebracht wird. Für das Jahr 2017 wurde ein im Holzfass gelagerter Absinth aus dem Jahr 2015 mit einem aus dem Jahr 2016 verschnitten. Damit die Holznoten etwas ausbalanciert werden, wurde bei der Rezeptur Minze beigegeben. Sie rundet das Geschmacksbild von Wermut, Anis und Fenchel harmonisch ab. Geschmacklich ist dieses Produkt unserer Meinung nach sehr gelungen, die holzigen Fassnoten passen sehr gut zu dem kräuterig-frischen Bouquet des Absinthes. Wie auch bei den bisherigen Sondereditionen "Absinthe Renaissance" und "Absinthe Magie Verte" gestaltete Marcel Mille das Etikett.

 

Pontarlier, eine Stadt im Zeichen des Absinthes

Der Austragungsort der Absinth-Messe Absinthiades ist das frz. Städtchen Pontarlier Mit seinen 17.000 Einwohner ist es ein beschaulicher Ort, der während des Jahres kaum Aufmerksamkeit auf sich zieht. Einzige Ausnahme sind die Sommermonate, wenn die Fahrer der Tour de France den Ort passieren. Vor 100 Jahren war diese Stadt jedoch weltbekannt, denn sie war der Ort an dem der meiste Absinth produziert wurde. Der Marktführer "Pernod" hatte hier eine große Fabrik, deren Gebäude noch heute zu besichtigen sind. Neben Pernod gabe es jedoch unzählige weitere Destillerien, die das gute Klima und den fruchtbaren Boden dazu nutzten Wermut für ihren Absinth in den angrenzenden Feldern anzubauen. Zu diesen Destillerien gehörte auch die Francois Guy Destillerie. Gegründet wurde sie im Jahr 1890 und ist bis heute im Familienbesitz.  

 

Pflichtangaben

Herstellungsland: Frankreich
Alkohol: 56%
Inhalt (l): 0.5
Farbe: Braun
Enthält Farbstoff: Nein
Verkehrsbezeichnung: Spirituose
Lebensmittelunternehmer: Distillerie Armand Guy, 49 Rue des Lavaux, 25300 Pontarlier, France
Tasting Notes: Gereifter Geschmack von Holz, der leicht an einen Cognac erinnert, jedoch mit der typischen Frische von Kräutern

Reviews

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Teile uns Deine Meinung zu diesem Produkt mit

Please, wait...