Rheinbrand Dry Gin

Anders als man vielleicht zunächst denkt kommt dieser Gin nicht aus dem Rheinland, sondern aus der Schweiz. Denn dort befindet sich die Rheinquelle und damit der Ursprung des Rheins.
Lieferzeit: 1-3 Tage
Artikelnummer: 1589

Verfügbarkeit: Auf Lager

39,90 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
entspricht 79,80 € pro 1 Liter (l)

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Anders als man vielleicht zunächst denkt kommt dieser Gin nicht aus dem Rheinland, sondern aus der Schweiz. Denn dort befindet sich der Rheinfall, der Ursprung des Rheins. Der Rheinbrand Dry Gin wird vom Schweizer Ruedi Käser von Käsers Schloss in Elfingen im Kanton Aargau destilliert. Für die Herstellung werden Wasser aus der Rheinquelle, Wacholderbeeren, Bergkräuter aus Graubünden, Kirschen aus dem Baselbiet, Holunderblüten aus dem Elsass, Riesling aus dem Rheingau und Meersalz aus Rotterdam verwendet. Denn durch die Schweiz, Frankreich, Deutschland und die Niederlande fließt der Vater Rhein. So ist jedes Land durch eine Gin-Zutat vertreten. Eine sympathische Idee, wie wir finden.

 

Rheinbrand Gin Herstellung und Tasting:

Die Herstellung des Rheinbrand Gins erfolgt nach den Vorgaben des London Dry Gin Verfahrens, d.h. alle Zutaten werden gemeinsam destilliert und kein Zucker oder sonstige Zusätze werden dem Destillat hinzugefügt. Jeder Schritt ist Handarbeit, Ruedi Käser überwacht den Prozess akribisch. Begleitet wird er dabei von Adrian Baumgartner, welcher als ausgewiesener Spirituosen Fachmann bereits den Ojo de Aqua Dry Gin mit Dieter Meier entwickelt hat. Geschmacklich ist der Rheinbrand Dry Gin ein vom Wacholder und Alpenthymian geprägter, trockener Gin. Er passt besonders gut zu herben Tonic Wassern. Wir empfehlen das zucker-reduzierte Slim Tonic Wasser von Thomas Henry mit einer Zitronenzeste als Garnish.

 

Rheinbrand Gin, eine Hommage an den Rhein:

Der Rhein entspringt aus der Quelle des Tomasees im Schweizer Kanton Graubünden. In den Niederlanden mündet er in die Nordsee. Insgesamt durchquert er auf seinem Weg neun Staaten, sein größter Flächenanteil liegt in Deutschland, gefolgt von der Schweiz, Frankreich, Österreich und den Niederlanden. Der Rhein ist der wasserreichste Nordseezufluss und eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt. Schon seit Jahrhunderten fasziniert der Rhein durch seine Naturgewalt aber auch durch seine reiche geschichtliche Bedeutung. Die Rheinkrise war bspw. eine diplomatische Krise zwischen dem Königreich Frankreich und dem Deutschen Bund (1840). Die französische Regierung erhob Anspruch auf die linksrheinischen Gebiete und wollte den Rhein als „natürliche Grenze“ zwischen Frankreich und Deutschland etablieren. Als Reaktion kam es in den deutschen Gebieten zu Ressentiments gegenüber den Franzosen. Auf beiden Seiten des Rheins entstanden in der Folgezeit nationalistische Gedichte und Lieder, von denen die heute bekanntesten „Die Wacht am Rhein“ und das „Lied der Deutschen“ sind, das 1922 zur deutschen Nationalhymne wurde. Der Rhein sorgte aber auch schon anderweitig für Aufsehen. So staunte man 1966 nicht schlecht als ein Weißwal rheinaufwärts bis nach Bonn und wieder zurück ins offene Meer schwamm. 

 

Pflichtangaben

Herstellungsland: Schweiz
Alkohol: 40%
Inhalt (l): 0.5
Farbe: Kristallklar
Enthält Farbstoff: Nein
Verkehrsbezeichnung: Gin
Lebensmittelunternehmer: Lion Spirits, Markus Lion e.K., Münstertälerstrasse 12, 79427 Eschbach
Tasting Notes: Trockener Gin mit Noten von Alpenthymian

Reviews

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Lucky HANS Bavarian Dry Gin

Lucky HANS Bavarian Dry Gin

1 Kundenbewertung(en)
Six Ravens London Dry Gin

Six Ravens London Dry Gin

1 Kundenbewertung(en)

Teile uns Deine Meinung zu diesem Produkt mit

Please, wait...